Coq au vin

Coq au vin

Erstellt am: 26.03.2018

Zutaten für 4 Personen:
1,3 -1,5 kg Hähnchenschenkel
200 g Karotten
200 g Knollensellerie
200 g Perlzwiebeln oder Schalotten
100 g Steinchampignons
200 ml Rotwein
300 ml Geflügelfond
200 ml Sauce Demi Glace
Salz, Pfeffer, Zucker


Zubereitung:
Das Fleisch salzen und in einen entsprechend großen Topf oder Bräter scharf anbraten. Danach die Geflügelteile rausnehmen und beiseite stellen. Karotten und Sellerie in etwa 2 cm große Würfel schneiden, die Perlzwiebeln halbieren und zusammen im Topf anrösten.

Nun das Gemüse leicht mit Mehl bestäuben und so eine braune Mehlschwitze herstellen. Mit Rotwein
ablöschen und das Fleisch wieder dazu geben. Jetzt den Geflügelfond und die Soße aufgießen.
Mit Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Der Topf kommt nun mit geschlossenem Deckel für ca. 60 Minuten in den vorgeheizten Ofen. Danach die Steinchampignons dazugeben und für weitere 30 bis 45 Minuten ohne Deckel weiter schmoren.

Garzeiten:
Im Holzbackofen:
Bei 235° C einschießen.
Garzeit 60 Minuten, anschließend weitere 30-45 Minuten.

Im Elektro-Steinbackofen:
Oberhitze 235° C,
Unterhitze 160° C
Garzeit 60 Minuten, anschließend weitere 30-45 Minuten.
Ofen nach dem Einschießen eingeschaltet lassen und nach 30 Minuten Oberhitze auf 200° C zurückschalten.

Im Haushaltsbackofen:
Bei 190° C einschießen.
Garzeit 60 Minuten, anschließend weitere 30-45 Minuten.

2.797,65 € *
3.889,41 € *
2.144,54 €
3.363,03 € *
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten