Apfelkrapfen

Apfelkrapfen

Erstellt am: 15.01.2018

Zutaten für 10 Apfelkrapfen:
Vorteig:

180 g Weizenmehl 550
120 g Milch
10 g Hefe
Prise Salz


Hauptteig:

720 g Weizenmehl 550
90 g Zucker
50 g Butter
30 g Öl
40 g Schmand
300 g Ei (6 Stück)
100 ml Milch
Etwas Zitrone/Vanille
310 g Vorteig
10 g Salz

ca. 1600 g Gesamtteig


Für die Füllung:
1.000 g Äpfel
1 Zitrone (Saft)
Zimt-Zucker Mischung


Zubereitung:

Alle Zutaten für den Vorteig in er Teigknetmaschine kneten und 30 Minuten abgedeckt ruhen lassen. Die Zutaten für den Hauptteig in der Teigknetmaschine 6 Minuten langsam kneten. De Teig nun für 30 Minuten abgedeckt ruhen lassen. Die Äpfel in feine Würfel schneiden und etwas Zitronensaft darüber geben.

Den Teig zu einem dünnen Rechteck ausrollen und mit den gewürfelten Äpfel bestreuen. Zu einer Rolle aufwickeln und in 20 Scheiben (80 g) schneiden. Die Stücke in eine Gärbox mit einem bemehlten Einleger setzen und für 1 Stunde abgedeckt ruhen lassen.

Nach der Teigruhe etwa 15 Minuten kühl stellen. Anschließend im heißen Fett (170 - 180° C) für etwa 3 Minuten ausbacken, dabei einmal wenden. Die heißen Apfelkrapfen in der Zimt-Zucker Mischung wälzen.




ab 10,50 €
19,80 € *
ab 15,50 €
ab 1.720,00 €
4,95 € *
5 Stück | 0,99 € €/Stück
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten