Bündner Brötli

Bündner Brötli

Erstellt am: 23.05.2017

Zutaten für 3 - 4 Personen:
Für den Teig:
1000 g Weizenmehl Type 405
30 g Hefe
20 g Backmalz
20 g Salz
20 g Weizensauerteig
getrocknet
620-650 ml Wasser

Für das Topping:
200 g Roggenschrot fein

Zubereitung:
Die Zutaten 12-15 Minuten zu einem Teig kneten und gehen lassen. Nach 30 Minuten Ruhezeit etwa ¼ des Teiges zu einer Teigplatte mit ca. 2 mm Stärke ausrollen und die Teigplatte tiefkühlen. Den restlichen Teig nochmals 60 Minuten gehen lassen. Danach 40 g schwere Teiglinge abwiegen zund rund schleifen.
Auf ein Blech mit Backfolie den Roggenschrot streuen und aus der gekühlten Teigplatten Kreise mit 5-6 cm Durchmesser stechen und auf das Blech legen. Die runden Teiglinge auf die ausgestochenen Kreise legen und gut andrücken.
Anschließend die Teiglinge mit Gärfolie abdecken und ca. 30-40 Minuten gehen lassen. Vor dem Backen die Teiglinge vorsichtig drehen, damit die Teigplatte an der Oberseite ist. Die Deckel mit flach geführter Schere dreimal einschneiden und sofort backen.

Backzeiten:
Im Holzbackofen:
Mürbeteig bei 260° C einschießen.
Backzeit 12-14 Minuten.

Im Elektro-Steinbackofen:
Oberhitze 270° C,
Unterhitze 170° C
Backzeit 12-14 Minuten.
Ofen eingeschaltet lassen.

Im Haushaltsbackofen:
Bei 220° C Umluft einschießen.
Backzeit 12-14 Minuten.

4,95 € *
5 Stück | 0,99 € €/Stück
19,80 € *
ab 8,20 €
ab 9,90 €
8,90 € *
0.5 kg | 17,80 € €/kg
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten