Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Informationen
Nussecken

Nussecken

Erstellt am: 25.10.2017

Zutaten für 60 Nussecken:

Boden:
100 g Butter
50 g Puderzucker
225 g Weizenmehl Type 550 oder Dinkelmehl Type 630
1 Vanilleschote
1 Eigelb oder
1 kleines Ei

Belag:
200 g Butter
250 g Zucker
2 EL Milch
200 g gemahlene Nüsse
200 g Mandeln gehobelt
1 abgeriebene Zitrone
1 abgeriebene Orange
5 EL Marmelade

Dekor:
ca. 100 g Schokoglasur oder Kuvertüe


Zubereitung:

Butter und Zucker verkneten. Die restlichen Zutaten für den Boden nur kurz unterkneten und zu einem Mürbeteig verarbeiten, in Folie einpacken und über Nacht kaltstellen. Am nächsten Tag ausrollen, auf ein gefettetes Blech legen und mit einer Gabel einstechen. Den Teig mit einem Backrahmen (z.B. 32 x 32 cm) ausstechen, damit später die Füllung nicht vom Mürbeteigboden läuft. Den überstehenden Teig entfernen.

Den Boden etwa 7 Minuten leicht vorbacken und sofort mit Marmelade bestreichen. Für den Belag Butter, Zucker, Milch und Zitrusfrüchteabrieb miteinander aufkochen. Die Nüsse und Mandelblätter einrühren und die Masse gleichmäßig auf dem Boden verteilen. Etwa 18-20 Minuten backen. Die Teigplatte noch im warmem Zustand in Quadrate und diese dann in Dreiecke schneiden. Danach die Kanten des Gebäcks in flüssige Schokolade tauchen.

Backzeiten:

Im Holzbackofen:
Bei 210° C einschießen.
Backzeit: 18 -20 Minuten

Im Elektro-Steinbackofen:
Oberhitze 220° C,
Unterhitze 140° C
Backzeit: 18 -20 Minuten
Ofen eingeschaltet lassen.

Im Haushaltsbackofen:
Bei 180° C einschießen.
Backzeit: 18 -20 Minuten


Trusted Shops Kundenbewertungen für backdorf.de: 4.88 / 5.00 von 980 Bewertungen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten