Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Informationen
Gefüllter Nusszopf

Gefüllter Nusszopf

Erstellt am: 30.10.2017

Zutaten für 4 Hefezöpfe à 450 g:

1 kg Häussler Zopfmehl oder Weizenmehl Type 550
400-450 ml lauwarme Milch
40 g Hefe
150 g Zucker
Saft und Schale einer Zitrone
5 g Salz
2 Ei (Größe M)
60 g Butter
60 g Schmalz oder Butter
1 Ei zum Bestreichen

Für die Nussfüllung:

150 g Ei
160 g Marzipan
150 g Zucker
400 g Haselnüsse
20 g Stärke
100 g Milch
Prise Zimt


Tipp
Statt gemahlene Haselnüsse können auch gehackte Haselnüsse oder Mandeln verwendet werden.

Zubereitung:

Alle Zutaten für den Hauptteig in der Knetmaschine  10-12 Minuten zu einem homogenen Teig kneten.

Den Teig zugedeckt etwa 45 Minuten ruhen lassen und anschließend mit Hilfe der Flechtanleitungen in die gewünschte Form bringen. 450 g schwere Stücke  abwiegen und zu rechteckigen Teigplatten mit  ca. 50 x 30 cm ausrollen.

Eier nach und nach unter das Marzipan rühren. Den Rest der Zutaten verrühren und zu der Marzipanmasse geben. Dann zu einer streichfähigen Masse verkneten. Die Teigplatten gleichmäßig mit der Füllung bestreichen und aufrollen.

Die Rolle längs halbieren und die beiden Teile ineinander verdrehen. Nach Wunsch in eine gefettete Kastenform geben oder ohne Form 30 Minuten ruhen lassen. Dann nach Backanleitug auf Seite 2 ausbacken. Anschließend mit Zuckerguss bestreichen und genießen.

Geschnittener Nusszopf Zubereitung:

Den Zopfteig und die Nussfüllung nach Anleitung herstellen. 450 g schwere Stücke abwiegen und nach Anleitung (siehe PDF-Datei) aufarbeiten. Den Zopf auf ein mit Dauerbackfolie belegtes Backblech legen. Nach einer Ruhezeit von ca. 30 Minuten mit Ei bestreichen und nach Anleitung backen. Nach dem Backen auf Wunsch mit Zuckerguss bestreichen.



Backzeiten:

Im Holzbackofen:
Bei 220° C einschießen.
Backzeit 30-40 Minuten.

Im Elektro-Steinbackofen:
Oberhitze 220° C,
Unterhitze 130° C
Backzeit 30-40 Minuten.
Ofen eingeschaltet lassen. Wenn der Zopf zu dunkel wird, nach 15-20 Minuten nach Bedarf zurückschalten.

Im Haushaltsbackofen:
Bei 220° C einschießen.
Backzeit 30-40 Minuten.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten