Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Informationen
Baumkuchen

Baumkuchen

Erstellt am: 06.11.2017

Zutaten für ein Mono Blech:

400 g Butter
140 g Puderzucker
300 g Marzipan
12 Eigelb
Vanille, Amaretto,
Zitrone, Tonkabohne
12 Eiweiß
240 g Puderzucker
200 g Mehl
100 g gemahlene Mandeln


Zubereitung:

Die weiche Butter und Marzipan zusammen mit dem Puderzucker und den Gewürzen verrühren. Nach und nach das Eigelb dazu geben. Das Eiweiß mit dem Zucker aufschlagen. Hierbei den Zucker langsam dazugeben, dadurch bekommt das Eiweiß mehr Volumen und lässt sich schneller aufschlagen. Das Eiweiß nun nach und nach unter die schwere Marzipanmasse heben. Zum Schluss das Mehl unterheben.

Den Ofen ca. 2 Stunden vorheizen. Länger sollte er nicht vorgeheizt werden, da sonst der Boden zu dunkel
wird.

Die erste Schicht der Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech dünn aufstreichen und im Ofen backen. Wenn die gewünschte Bräunung erreicht ist, aus dem Ofen nehmen und die nächste Schicht auftragen. Dabei möglichst dünn arbeiten. Anschließend sofort wieder backen. Diesen Vorgang solange wiederholen, bis die gesamte Masse verarbeitet wurde. Nach dem auskühlen kann der Baumkuchen beliebig zugeschnitten und ausgarniert werden.

Backzeiten:

Im Elektro-Steinbackofen:
Oberhitze 320° C,
Unterhitze AUS

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten