Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Informationen

Lieben Sie den Duft von frisch gebackenem Brot? – Jetzt zum Brotbackkurs anmelden!

Möchten Sie gerne selbst für Ihre Familie backen? Spielen Sie mit dem Gedanken, in Ihrem Hofladen zusätzlich herzhaftes Brot und eizigartige Nudelvariationen anzubieten? Fehlen Ihnen noch die letzten Profitricks oder möchten Sie überhaupt wissen, wie es geht? Dann kommen Sie zu einem unserer Backkurse.

Unter fachmännischer Anleitung und Betreuung durch unsere Bäckermeister und unser geschultes Fachpersonal zeigen wir Ihnen alles Wissenswertes, sowie viele Tipps und Tricks.

Mit unseren zahlreichen Vorführungen das ganze Jahr über können Sie sicher sein – Sie werden gut informiert, bestens verköstigt und Sie werden es nach dem Seminar kaum erwarten können, das Gelernte zu Hause auszuprobieren.

Lernen Sie in einem unserer Brotbackkurse, wie Sie auch zu Hause frisches Brot backen wie vom Bäcker. Unsere Bäckermeister verraten Ihnen Insider-Tipps aus der Backstube und zeigen Ihnen worauf es beim Brotbacken ankommt. Brotbacken hat eine jahrtausende alte Tradition. Selbst richtig gutes Brot zu backen ist zwar eine Kunst, aber Sie werden stauenen wie einfach es ist!

Wir, die Familie Häußler und unser geschultes Fachpersonal, beraten Sie gerne. Sie werden sehen – ein Besuch lohnt sich immer.

Die Termine für das Quartal Juli bis September 2019 gibt's hier: Terminübersicht

Die Termine für das Quartal Oktober bis Dezember 2019 gibt's hier: Terminübersicht


Es erwarten Sie drei gemütliche Vorführ- und Schulungsräume, die zum Verweilen einladen. Die Häussler-Geräte sind ausgestellt und kommen in den Backkursen aktiv zum Einsatz. Die zubereiteten Köstlichkeiten werden anschließend bei Kaffee und Getränken verzehrt. Genießen Sie die rustikale Atmosphäre im Backdorf – es gibt immer etwas zu entdecken. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Anmeldung zu Backkursen

Bitte öffnen Sie Ihren gewünschten Kurs, wählen Sie Ihren Wunschtermin aus und melden sich an. Sie können auch mehrere Personen anmelden, indem Sie die Menge und die Namen im entsprechenden Feld eintragen. Anschließend Bestellung im Warenkorb abschließen und bezahlen – schon sind Ihre Plätze reserviert.

Sollten Sie einen Gutschein für einen Backkurs haben, der vor dem 31.12.17 ausgestellt wurde und eine 4-stellige Nummer hat, schließen Sie bitte dennoch Ihre Bestellung ab und bezahlen Sie diese. Wir erstatten Ihnen bei Vorlage des Gutscheins vor Seminarantritt im Backdorf den Betrag.

Wir informieren Sie!

Sie wollten sich zum Backkurs anmelden aber alle Plätze sind belegt? Gerne informieren wir Sie, sobald die Kurstermine für das nächste Quartal online sind. So erhöhen Sie die Chance auf einen der Begehrten Kursplätze und können sich bequem online anmelden.

Zur Benachrichtigung

So funktioniert die Kursanmeldung

In diesem Video sehen Sie Schritt für Schritt eine Beispielhafte Seminarbuchung. Dabei handelt es sich um einen Bestandskunden, der bereits ein Kundenkonto im Häussler Online-Shop hat und mit der Zahlungsart "Häussler-Lastschrift" bezahlt.


Hinweis: Dieses Video enthält keinen Ton.


Teilnahmebedingungen

Vorbehaltlich abweichender Vereinbarungen im Einzelfall sind diese Teilnahmebedingungen Vertragsbestandteil. Mit der Anmeldung erklären Sie sich mit unseren Bedingungen einverstanden.

1. Allgemeines
Die Teilnehmerzahl ist bei allen Seminaren begrenzt. Wenn das Seminar belegt ist, gibt es aus Kapazitätsgründen keine Möglichkeit, den Kurs zu überbuchen. Zuschauer und Begleitpersonen sind nicht zugelassen.

2. Anmeldung
Die Anmeldung ist verbindlich. Sie erfolgt online über unsere Homepage: www.backdorf.de. Nachdem die Anmeldung erfolgreich war, bekommt der Teilnehmer umgehend eine Bestellbestätigung per E-Mail. Mit dem Erhalt dieser Bestätigung kommt der Vertrag zwischen Teilnehmer und der Karl-Heinz Häussler GmbH zustande.

3. Zahlungsbedingungen

Alle aktuellen Zahlungsmöglichkeiten finden Sie in unserem Shop: www.backdorf.de. Es gelten die aktuellen gesetzlichen Regelungen. Falls Sie einen Gutschein besitzen, kann dieser mit dem daraufstehenden Gutscheincode eingelöst werden.

4. Umbuchung/Rücktritt
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Das Seminar kann bis zu 14 Tage davor widerrufen werden. Bei späteren Krankheitsfällen oder höherer Gewalt kann eine Rückerstattung des Seminarpreises nicht gewährleistet werden. Die Zahlung der Seminargebühr berechtigt zum Bezug der veranstaltungsbezogenen Unterlagen. Des Weiteren ist es möglich, einen Ersatzteilnehmer zu benennen.

5. Veröffentlichung neuer Seminartermine
Die neuen Termine werden quartalsweise veröfffentlicht. Einen festen Veröffentlichungstermin des nächsten Quartals gibt es nicht. Gerne informieren wir Sie aber, sobald die Kurstermine für das nächste Quartal online sind. So erhöhen Sie die Chance auf einen der begehrten Kursplätze und können sich bequem online anmelden. Einfach unter www.backdorf.de E-mail Adresse angeben.

6. Seminarinhalt und Seminarleiter/-innen
Der Inhalt der Kurse ist nicht abschließend. Themen können entfallen oder zusätzlich aufgenommen werden. Sind Leiter- oder Leiterinnen benannt, so werden andere nur verpflichtet, wenn die genannte Person verhindert ist.

7. Hinweis Allergien und Unverträglichkeiten
In unseren Kursen wird das Gebackene auch verköstigt. Bitte geben Sie uns bei der Anmeldung Bescheid, falls Sie an Allergien oder Unverträglichkeiten leiden sollten.

8. Absagen durch den Veranstalter
Wir behalten uns vor, ein Seminar mangels kostendeckender Teilnehmerahl abzusagen oder wenn Gründe vorliegen, welche wir nicht zu vertreten haben (z.B. Erkrankung, höhere Gewalt). In diesen Fällen werden die Seminarteilnehmer umgehend informiert und gezahlte Seminargebühren vollständig erstattet. Eventuelle Kosten (z.B. Reisekosten...) die durch den Ausfall entstehen, können wir nicht erstatten.

10. Haftung
Der Veranstalter haftet nur für Schäden, die auf einer vorsätzlich oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Unberührt davon bleibt die Haftung für die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten aus dem Produkthaftungsgesetz. Eine Haftung für Wertgegenstände von Teilnehmern wird nicht übernommen.

11. Datenschutz
Personenbezogene Daten werden vom Veranstalter ausschließlich im Rahmen der Veranstaltung elektronisch gespeichert und verarbeitet. Mit der Teilnahme an einem unserer Seminare erklären Sie sich einverstanden, dass Ton–, Film– oder Fotoaufnahmen gemacht werden. Das aufgenommene Material kann auf Drucksachen, unserer Homepage oder unseren Social-Media Kanälen verwendet werden.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten