Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Informationen

Wie entstehen die Brotrezepte im Backdorf?

Die Rezepte aus dem Häussler Backdorf werden von erfahrenen Bäckermeistern entwickelt und verfeinert. Das Vorgehen ist dabei je nach Rezeptkategorie sehr unterschiedlich.

Bei Brotrezepten ist es oftmals so, dass sich unsere Bäckermeister Gedanken darüber machen, welche Zutat das Brot noch raffinierter macht. Dabei kommen teilweise auch zunächst untypische Ideen zustande. Beispielsweise Bier, Kaffee, Essig oder Honig im Brot. Sobald eine Zutat für „das Experiment“ ermittelt wurde, setzt der Bäckermeister seine Erfahrungen und sein Fachwissen ein. Es wird analysiert, welche Auswirkungen diese Zutat auf das Brot hat und wie man dies unterstreichen oder durch eine andere Zutat verringern kann.

Sollte dem Brot im ersten Versuch etwas Säure im Geschmack fehlen, weiß der Bäckermeister sofort was zu tun ist: Sauerteig hinzufügen. Bei einer Rezeptur mit hohem Dinkelanteil ist es wichtig den Teig lange reifen zu lassen, weil das Brot sonst trocken wird. Ist eine grobe Porung gewünscht, kommt das Salz erst später zum Brotteig. Mit diesem Fachwissen und der jahrelangen Erfahrung tüfteln unsere Bäckermeister so lange am Brotrezept, bis es schmeckt.

Beim Probebacken werden Fotos von der Aufarbeitung und vom fertigen Brot gemacht. Das ermöglicht später eine bildliche Schritt-für-Schritt-Anleitung in unseren Rezepten. Sodass Sie auch Zuhause genau wissen, was zu tun ist. Erst wenn das Brot genau den gewünschten Geschmack hat, wird das Rezept an die Marketing-Abteilung weitergeleitet. Dort werden dann Bilder eingefügt und das Rezept erscheint auf unserer Rezeptdatenbank.

Wenn es sich bei Rezepten um besonders außergewöhnliches Gebäck handelt oder die Aufarbeitung aufwändiger ist, wird meist auch ein passendes Video produziert. Dazu wird das Rezept von einem unserer Bäckermeister gebacken, wobei jeder Schritt genau erklärt wird. Das dabei entstandene Videomaterial wird anschließend von einem Häussler-Mitarbeiter aufbereitet, geschnitten und mit Informationen wie z. B. Zutaten und Mengenangaben ergänzt. Sobald das fertige Video vom Bäckermeister freigegeben wurde, wird es auf unserem YouTube-Kanal hochgeladen: Zu den Rezeptvideos

Trusted Shops Kundenbewertungen für backdorf.de: 4.87 / 5.00 von 999 Bewertungen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten