Quarkteig Osterhasen

Quarkteig Osterhasen

Erstellt am: 09.05.2017

Zutaten für 20 Stück:
850 g Weizenmehl Type 550 (oder Dinkelmehl 630)
130 g Zucker
130 g Butter
250 g Magerquark
2 Eier
40 g Hefe
8 g Salz
200 ml Milch
Vanille- oder Zitronenaroma

Zum Verzieren:
Rosinen, Sultaninen, Vanillezucker, Fettglasur und/oder Kuvertüre


Zubereitung:
Alle Zutaten in der Häussler Teigknetmaschine für 8-10 Minuten zu einem geschmeidigen Teig kneten. Nach dem Kneten den Teig 20-30 Minuten zugedeckt ruhen lassen. Den Teig mit der Ausrollhilfe 1 cm stark ausrollen und mit der gewünschten Form ausstechen.

Nach dem Ausstechen auf ein mit Dauerbackfolie belegtes Lochblech legen, mit Ei bestreichen und noch einmal 15-20 Minuten ruhen lassen.

Nach dem Backen mit flüssiger Butter bestreichen und in aromatisiertem Zucker drehen oder teilweise mit Fettglasur oder Kuvertüre absetzen. Selbstverständlich eignet sich der Teig auch für Quarkhörnchen, Frucht- oder Quarktaschen.

Backzeit
Im Holzbackofen:
Bei 230° C einschießen.
Backzeit 10-15 Minuten.

Im Elektro-Steinbackofen:
Oberhitze 240° C,
Unterhitze 140° C,
Backzeit 10-15 Minuten.
Ofen eingeschaltet lassen.

Im Haushaltsbackofen:
Bei 210° C einschießen.
Backzeit 10-15 Minuten.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten