Vollkornmaultaschen

Vollkornmaultaschen

Erstellt am: 11.01.2018

Zutaten für 6 Personen
250 g Kamut
250 g Dinkel
1 El Öl
200 g  Ei (ca. 3 Eier in Größe M)

Zutaten für Spinat-Ricotta-Füllung
750 g  Spinat TK oder frisch
250 g Ricotta
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
3 Eigelb
Muskat, Salz, Pfiffikus

Zutaten für die Tomatensoße
¼ Sellerie
1 Lauch
2 Karotten    
1 Knoblauchzehe
½Glas eingelegte Tomaten
1 EL Tomatenmark
etwas Portwein
3 Dosenstückige Tomaten
Salz, Zucker


Zubereitung Teig:
Kamut und Dinkel fein mahlen und zusammen mit dem Öl in die Häussler Nudelmaschine einfüllen. Das verquirlte Ei nach und nach dazu geben. Den Teig 8-10 Minuten mischen lassen, bis er streuselig ist. Teigplatten mit Flachmatrize Nr. 99/99 V auspressen.

Zubereitung Füllung:
Zwiebeln und Knoblauch dämpfen. Den Spinat auftauen und in einem Geschirrtuch fest aus­drücken. Frischen Spinat blanchieren und ebenfalls fest ausdrücken. Eigelb und Ricotta zugeben. Anschließend mit Salz, Muskat und Pfiffikus abschmecken. Teigplatten mit Ei bestreichen und mit zwei Kaffeelöffeln kleine Portionen von der Spinat-­Ricotta-Füllung auf die Teigplatte setzen.
Teigplatte zusammen klappen, die Ränder  gut andrücken und mit einem Teigrädle oder Messer den überstehenden Teig zuschneiden. Die Maultäschle in Salzwasser ca. 4 Minuten ziehen lassen. In einem Sieb abtropfen lassen, anschließend mit der Tomatensoße servieren.

Zubereitung Tomatensoße:
Gemüse würfeln. Dieses in Olivenöl glasig dämpfen. Mit Salz und etwas Zucker abschmecken. Tomatenmark dazugeben und scharf anschwitzen, dabei immer rühren.
Mit Portwein ablöschen. Stückige Tomaten aus der Dose und die eingelegten Tomaten dazugeben. Ca. 45 Minuten köcheln lassen, danach pürieren. Vor dem Servieren mit etwas Pfeffer nachwürzen.
Anstatt Dosentomaten können gerne frische Tomaten verwendet werden.





ab 11,50 €
1.380,00 €
2.020,00 € *
1.790,00 € *
6,20 € *
1 kg | 6,20 € €/kg
ab 17,50 €
0,00 € *
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten