75 Jahre Häussler | Handwerker- und Bauernmarkt | großes Festzelt | Spielstraße | Ochs am Spieß | Back- und Gerätevorführungen

Unser Brotfest im Juni: Eines für alle

Ein Handwerker- und Bauernmarkt, Führungen durch die Produktion, das große Festzelt, eine Spielstraße, der legendäre Ochs am Spieß, Back- und Gerätevorführungen auf der großen Bühne und und und – die Liste der Highlights auf dem traditionellen Brotfest ließe sich fast unendlich weiterführen. Drei Tage lang, vom 14. – 16. Juni, werden wieder Tausende nach Heiligkreuztal kommen, um mit uns zu feiern. „Die Vorbereitungen für unser Brotfest laufen seit Monaten auf Hochtouren“, weiß Franziska Deufel, bei der alle Fäden zusammenlaufen. Bei Franzi, wie wir sie nennen, steht deshalb das Telefon kaum still. Im Minutentakt trudeln neue E-Mails herein, ändert sich der Lageplan.


Das Jubiläumsfest - ein Highlight für alle! 

Alle fünf Jahre steht im Frühsommer dieses Highlight im Eventkalender, auf das nicht nur die Familie, sondern jeder Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin hin fiebert. Und auch wenn man über die Jahre einen reichen Erfahrungsschatz angesammelt hat, der für alle Beteiligten sehr wertvoll ist, gibt es doch viel Neues, das ins Fest integriert werden will. „In diesem Jahr haben wir beispielsweise einige neue Aussteller im Bauern- und Handwerkermarkt, die aus dem Allgäu zu uns nach Oberschwaben kommen“, erklärt Franzi „mein ganz persönliches Highlight ist aber das Interview mit Familie Häußler auf der großen Bühne im Backdorf.“


Interviewrunde mit Familie Häussler 

Mehrmals an diesem Wochenende werden zwei Häußler-Generationen Moderator Markus Horn Rede und Antwort stehen und spannende Einblicke in die Familien- und Unternehmensgeschichte geben. „Alle vier Häußlers zur gleichen Zeit am gleichen Ort zu haben, ist schon eine Seltenheit“, schmunzelt die Organisatorin „sonst sind sie ja im Backdorf in ganz unterschiedlichen Bereichen aktiv und kaum gemeinsam anzutreffen.“ Besonders sei auch, dass die Gäste während der Interviewrunde selbst Adelinde, Karl-Heinz, Rosemarie und Richard ihre Fragen stellen können.



Premiere der Häussler-Ideenbox beim Brotfest: Wünsche und Anregungen für zukünftige Innovationen

Premiere beim Brotfest hat darüber hinaus die Häussler-Ideenbox, die an der Information stehen wird. Hier kann jeder eine Karte mit seinen Wünschen an neue Produkte, neues Zubehör oder auch neue Geräte ausfüllen und einwerfen. Und wer weiß, vielleicht ist dann beim nächsten Brotfest im Jahr 2029 der ein oder andere Wunsch tatsächlich Wirklichkeit geworden. Und auch wenn es so viele Neuerung beim diesjährigen Brotfest gibt, bleibt eines immer gleich: der Charakter des Festes. Es soll ein Fest für alle sein, für jede Generation, für jung oder alt. „Und das ist uns bisher immer gut gelungen“, freut sich Franzi Deufel auf das Wochenende Mitte Juni.



und das engagierte Backdorf-Team

GANZTÄGIGE VORFÜHRUNGEN

Unsere Meisterinnen und Meister zeigen, wie Brote, Kleingebäcke und Fleischgerichte professionell hergestellt werden. Schauen Sie den Profis zu und nutzen Sie die Chance zum Fachsimpeln und für wertvolle Tipps. So erweitern Sie Ihren Erfahrungsschatz beim Schlendern, Zuschauen und Verweilen. Gleichzeitig nehmen Sie tolle neue Rezeptideen mit nach Hause.

Wir zeigen:
• Hefehörnle, Zimtschnecken, rustikale Körnerweckle formen und backen 
• Backen mit der Glut: köstlicher Flammkuchen 
• Laugengebäck in verschiedenen Formen 
• Kochen und Grillen im neuen Holzbackofen Gusto: genießen Sie frisch gebackene Baguettebrötchen, saftige Steaks, zarte Hähnchenbrust und aromatisches Ofengemüse 
• Herstellung von klassischen und ausgefallene Nudeln 


Es lohnt sich!

FACHVORTRÄGE


 Das Vorführ-Programm vom 14. bis 16. Juni 2024 wird ergänzt durch Fachvorträge zu beliebten und interessante Themen. Sie haben Fragen zum Sauerteig? Oder Sie möchten das Dauerbacken mit Glut für sich entdecken?

Nutzen Sie dafür die kostenlosen Vorträge während der Veranstaltung. Diese dauern jeweils etwa 30-45 Minuten, werden in lockerer Atmosphäre gehalten und bieten die Möglichkeit zum Nachfragen. So erweitern Sie unterhaltsam Ihre Kenntnisse und verbinden das Angenehme mit dem Nützlichen.

UhrzeitThema  {FR 14.06.}
10 UhrDer perfekt geknetete Teig 
Stefan Kotz 
11 UhrDie Welt der Sauerteige: Basiswissen zu Roggen- und Weizensauerteige
Stefan Kotz
13 Uhr

Vom Korn zum Brot: saftige Backwaren durch Vorteige und Nullteige
Stefan Kotz

14 Uhr
Interview: Die Geschichte der Familie Häußler
Familie Häußler
15 UhrHandwerkstradition im Zuckergießen und Bonbon Herstellung
Zuckergässle Stehle Langenenslingen 
16 UhrVom Nudelteig bis zur perfekten Pasta
Stefan Kotz
17 UhrAlles rund um Trockengestecke
Mrs Greenery 
UhrzeitThema  { SA 15.06. }
10 UhrDer perfekt geknetete Teig 
Stefan Kotz 
11 UhrInterview: Die Geschichte der Familie Häußler
Familie Häußler
12 UhrVon der Kakaobohne bis zur fertigen Schokolade
Lagerhaus an der Lauter
13 UhrVom Korn zum Brot: Saftige Backwaren durch Vorteige und Nullteige 
Stefan Kotz 
14 UhrDie Welt der Sauerteige: Basiswissen zu Roggen- und Weizensauerteige
Stefan Kotz 
15 UhrHandwerkstradition im Zuckergießen und Bonbon Herstellung
Zuckergässle Stehle Langenenslingen 
16 Uhr Vom Nudelteig bis zur perfekten Pasta 
Stefan Kotz
17 UhrAlles rund um Trockengestecke
Mrs Greenery
UhrzeitThema  { SO 16.06 }
9 Uhr

Gottesdienst im Festzelt

10 UhrDer perfekt geknetete Teig 
Stefan Kotz 
11 Uhr Die Welt der Sauerteige: Basiswissen zu Roggen- und Weizensauerteige
Stefan Kotz
12 UhrVom Korn zum Mehl
Dom-Mühle
13 UhrVom Korn zum Brot: saftige Backwaren durch Vorteige und Nullteige
Stefan Kotz 
14 UhrInterview: Die Geschichte der Familie Häußler
Familie Häußler
15 UhrHandwerkstradition im Zuckergießen und Bonbon Herstellung
Zuckergässle Stehle Langenenslingen 
16 UhrVom Nudelteig bis zur perfekten Pasta 
Stefan Kotz
17 UhrAlles rund um Trockengestecke 
Mrs Greenery
PRODUKT–PRÄSENTATION

Lernen Sie die faszinierenden Häusslergeräte in unserer Ausstellung kennen:
-------------
• Holzbacköfen
• Bausätze für Backhäuser
• Elektro-Steinbacköfen
• Teigknetmaschinen
• Nudelmaschinen
• Pelletgrills
• Holz-Küchenherde
• Räucherschränke
• Getreidemühlen
• … sowie Backzubehör und Lebensmittel
-------------

Nach Lust und Laune einkaufen

Erfüllen Sie sich jetzt ihren Traum von einem eigenen Häussler-Gerät.

Unsere Aussteller auf einen Blick

Standnummer Austeller*innen 

Weingut Walz 
Walz Bastian 
www.walz-wein.de

Öl, Essig,-Antipasti
Le Fontanelle
Di Dio Giuseppe
3Secco
Breitschmid's Beerenhof GbR
Breitschmid Michael und Sabine
www.breitschmid.de
4Gedrechselte Unikate aus Holz
Albdrechsler 
Breitbarth Heinz
www.albdrechsler.de
6Honig, Bienenwachskerzen, Kosmetik 
Imkerei Schad GbR
Schad David
www.imkerei-schad.de
7Korbwaren, Flechtwaren Sterne 
Binder Susanne 
www.korbwaren-binder-susanne.de
8Nudeln, Liköre, Geschenkkörbe
Schauts Nudelparadies 
Schaut Brigitte 
www.schauts.de
9Käse und Hirschwurst 
Dorfkäserei Nußbaumer GmbH
Nußbaumer Johannes 
www.dorfkäserei.com
10Töpferwaren-Keramik 
Töpferei Busse
Busse Harald 
www.töpferei-busse.de
11.Seile
Günther Emhart
www.emhart-seile-koerb.de


Standnummer Austeller*innen 
12Kaffee und Waffelsticks 
Cafebox801
Doris Gebhart
14Seifen und Kräuter 
Wildkraut Zauber 
Daniela Schöpfer 
www.wildkraut-zauber.de
17Öle 
WALDHOF 
Familie Roswitha & Georg Mauch 
www.waldhof-oelmanufaktur.de
18Selbstgemachte Marmelade 
Charlottesselbstgemachtes
Frau Charlotte Hazotte
www.charlottesselbstgemachtes.com
22Leiterwagen
Mängs Leiterwagen
Herr Magnus Pfleghar
26Süßigkeitenstand
Herrn Josef Hähnle
27Softeis-Stand und Slush 
Herrn Richard Henke
28Gewürzmischungen, Kräuter Dip´s, Tee, Eistee und Feinkost
Waidmann Feinkost DmbH
Frau Hanna Waidmann
www.feinkost-waidmann.de
29Kräuter und Stauden
Staudengärtnerei Gaißmayer GmbH & Co. KG
www.gaissmayer.de
30Pflanzen 
Baumschule APP 
www.gartenzentrale-appel.de
33Holzwerke 
Franz Wiest aus Ochsenhausen 

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten