Emmerbrötchen

Emmerbrötchen

Erstellt am: 06.04.2017

Zutaten für das Quellstück:
250 g Emmer fein gemahlen
100 g Kürbiskerne  
100 g Sonnenblumenkerne
450 ml Wasser

Zutaten für 24 Emmerbrötchen:
500 g Dinkelmehl Type 630
100 g Dinkelmehl Type 1050
20 g Salz
15 g Butter
25 g Backmalz
15 g Hefe
170 ml Wasser
Emmerflocken zum Bestreuen


Zubereitung:
Die Zutaten für das Quellstück mischen und 5 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank quellen lassen. Anschließend mit den restlichen Zutaten für ca. 10 Minuten in der Häussler Teigknetmaschine zu einem weichen homogenen Teig kneten. Den Teig 1 Stunde abgedeckt bei Raumtemperatur gehen lassen.

Nach der Teigruhe den Teig auf der bemehlten Arbeitsplatte zu Teigsträngen formen. Diese mit der Hand vorsichtig flachdrücken und mit einem Bäckerspachtel ca. 70 g schwere Trapeze abstechen. Die Brötchen oben anfeuchten und in Emmerflocken wälzen.

Auf ein mit Dauerbackfolie belegtes Lochblech legen und zugedeckt für eine gute Stunde gehen lassen.

Backzeiten:

Im Holzbackofen:
Bei 270° C einschießen.
Backzeit 15-20 Minuten.

Im Elektro-Steinbackofen:
Oberhitze 270° C,
Unterhitze 170° C
Backzeit 15-20 Minuten.
Ofen eingeschaltet lassen.

Im Haushaltsbackofen:
Bei 230° C einschießen.
Backzeit 15-20 Minuten.

ab 10,50 €
15,50 € *
ab 8,20 €
5,50 € *
1 kg | 5,50 € €/kg
6,30 € *
0.5 kg | 12,60 € €/kg
ab 10,50 €
ab 40,00 €
3,30 € *
0.5 kg | 6,60 € €/kg
3,60 € *
0.66 100g | 5,45 € €/100g
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten