Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Informationen
Zwetschgenröster mit Vanillecrumble

Zwetschgenröster mit Vanillecrumble

Erstellt am: 06.11.2017

Zutaten für 4-5 Personen

Zwetschgenröster:
1 kg Zwetschgen, entsteint und halbiert
1 Orange
1 Zimtstange
1 Vanille-Schote
230 g Zucker
100 ml Portwein
1 EL Stärke
40 g gehackte Nüsse

Vanillecrumble:
80 g Butter
80 g Vanillezucker
110 g Mehl
½ Zitrone (Abrieb)


Zubereitung:

Zucker in einem Topf leicht karamellisieren und mit Portwein ablöschen. Saft und Abrieb einer Orange dazugeben und zu einem Sirup einkochen. Ausgekratzte Vanilleschote, Zimtstange und Zwetschgen dazugeben. Alles für ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze einköcheln lassen. Sollten die Zwetschgen noch zu flüssig sein, mit etwas Stärke und kaltem Wasser abbinden.

Zwetschgenröster in eine Auflaufform geben und mit den gehackten Nüssen bestreuen. Für den Vaniellecrumble Butter, Vanillezucker und Zitronenabrieb miteinander vermischen, danach das Mehl untersieben und alles verkneten bis der Teig grob streuselig ist. Dann gleichmäßig über dem Zwetschgenröster verteilen und für 20 -25 Minuten ausbacken.

Noch warm mit einer Kugel Vanilleeis servieren.

Backzeiten:

Im Holzbackofen:
Bei 230° C einschießen.
Backzeit: ca. 20-25 Minuten

Im Elektro -Steinbackofen:
Oberhitze 240° C,
Unterhitze 150° C
Backzeit: ca. 20-25 Minuten
Ofen eingeschaltet lassen.

Im Haushaltsbackofen:
Bei 210° C einschießen.
Backzeit: 20-25 Minuten

ab 11,50 €
Trusted Shops Kundenbewertungen für backdorf.de: 4.87 / 5.00 von 1015 Bewertungen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten