Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Informationen
Hefezöpfe mit Flechtanleitung

Hefezöpfe mit Flechtanleitung

Erstellt am: 30.10.2017

Zutaten für 4 Hefezöpfe:

1 kg Häussler Zopfmehl oder Weizenmehl Type 550
400-450 ml lauwarme Milch
40 g Hefe
150 g Zucker
Saft und Schale einer Zitrone
5 g Salz
2 Ei (Größe M)
60 g Butter
60 g Schmalz oder Butter
1 Ei zum Bestreichen


Zubereitung:

Alle Zutaten in der Knetmaschine 10 -12 Minuten zu einem homogenen Teig kneten. Den Teig zugedeckt etwa 45 Minuten ruhen lassen und anschließend mit Hilfe der Flechtanleitungen (siehe PDF-Datei) in die gewünschte Form bringen.


1-Strang Hefezopf Zubereitung:

Den Zopfteig nach Anleitung herstellen und abgedeckt 45 Minuten ruhen lassen. Danach den Teig in 450 g schwere Portionen abwiegen und zu 30 cm langen Strängen ausrollen. Die einzelnen Stränge nach Anleitung flechten (siehe PDF-Datei) und auf ein mit Dauerbackfolie belegtes Backblech legen. Anschließend weitere 30-45 Minuten ruhen lassen. Vor dem Backen mit Ei bestreichen und nach Belieben mit Hagelzucker und Mandel bestreuen.


2-Strang Hefezopf Zubereitung:

Den Zopfteig nach Anleitung herstellen. Den Teig abgedeckt und 45 Minuten ruhen lassen. Anschließend in 450 g schwere Portionen abwiegen. Jede Portion in zwei Teile teilen und zu jeweils 30 cm langen Strängen ausrollen. Die Stränge nach Anleitung flechten (siehe PDF-Datei) und auf ein mit Dauerbackfolie belegtes Backblech legen. Anschließend weitere 30-45 Minuten ruhen lassen. Vor dem Backen mit Ei bestreichen und nach Belieben mit Hagelzucker und Mandel bestreuen. Nach der Backanleitung  goldbraun backen und genießen.


4-Strang Hefezopf Zubereitung:

Den Zopfteig nach Anleitung herstellen (oben). Den Teig abdecken und 45 Minuten ruhen lassen. Danach den Teig in 450 g schwere Portionen abwiegen. Jede Portion in vier Teile teilen und zu jeweils 15 cm langen Strängen ausrollen. Die Stränge nach Anleitung flechten (siehe PDF-Datei) und auf ein mit Dauerbackfolie belegtes Backblech legen. Anschließend weitere 30-45 Minuten ruhen lassen. Vor dem Backen mit Ei bestreichen und nach Belieben mit Hagelzucker und Mandel bestreuen. Nach der Backanleitung von Seite 2 Goldbraun backen und genießen.

Backzeiten:

Im Holzbackofen:
Bei 220° C einschießen.
Backzeit 30-40 Minuten.

Im Elektro-Steinbackofen:
Oberhitze 220° C,
Unterhitze 130° C
Backzeit 30-40 Minuten.
Ofen eingeschaltet lassen.

Im Haushaltsbackofen:
Bei 180° C einschießen.
Backzeit 30-40 Minuten.

6,50 € *
2.5 kg | 2,60 € €/kg
3,40 € *
5 Stück | 0,68 € €/Stück
ab 10,20 €
ab 53,00 €
ab 10,50 €
ab 40,00 €
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten