Sie haben sich folgende Inhalte für die Kontaktanfrage vorgemerkt:

Wenn Sie Ihre Anfrage sofort versenden möchten, klicken Sie hier:
 Sonst schließen Sie einfach dieses Fenster und blättern weiter in unserem Angebot.
Kontaktformular
Fenster schließen
So wird Natur köstlich ...

... besser kann Natur nicht schmecken!

HÄUSSLER
GETREIDEMÜHLEN

  • Schonendes Mahl-Prinzip der Wassermühlen
  • Qualität aus Zirbelkieferholz
  • Stufenlose Steineinstellung
  • Starke Leistung und lange Lebensdauer

 

Aus frisch gemahlenem Korn wird gesundes Brot
Bis vor hundert Jahren noch verwendete man zum Backen und Kochen nichts anderes als das volle Korn. Das Problem war, daß man das Mehl nicht lange lagern konnte. Also entfernte man im Laufe der Zeit den Teil des Getreides, der für das Bitterwerden des Mehles verantwortlich ist: der ölhaltige Keimling sowie die Frucht- und Samenschale. Damit kann das Mehl zwar konserviert werden, dafür ist es aber seiner wertvollsten Stoffe beraubt.

Denn im vollen Korn steckt alles, was der Körper braucht, um gesund und vital zu sein:

  • hochwertiges Eiweiß
  • in den Randschichten wichtige Nährstoffe, Vitamine und Mineralstoffe
  • einen hohen Anteil von wichtigen pflanzlichen Ballaststoffen, welche für die Gewichtsreduzierung, den Stoffwechsel und die Verdauung wichtig sind
  • Vollkornmehl hat bis zu 15 Prozent weniger Kalorien als Weißmehl!

Außerdem schmeckt Brot mit frisch gemahlenem Mehl himmlisch gut ... Gute Gründe, sein Mehl frisch zu mahlen.

Schonendes Mahlprinzip der Wassermühlen
HÄUSSLER-Getreidemühlen arbeiten mit einem hochwertigen
Steinmahlwerk aus Keramik und Korund. Der Stein ist sehr hart
und dadurch nahezu verschleißfrei und selbstschärfend.
Die Besonderheit des Steinmahlwerkes liegt darin, daß das Korn
nicht geschnitten oder gehackt wird, sondern langsam und schonend
bei niedriger Drehzahl zerrieben wird. Als Ergebnis erhalten Sie ein
feines Vollkornmehl mit allen Vitamin-, Mineral- und Ballaststoffen,
die im Getreide enthalten sind. Bestens geeignet zum Backen luftig-lockerer Backwaren. Es können alle Getreidearten gemahlen werden: Weizen, Dinkel, Roggen, Kamut, Emmer, Einkorn, Gerste, Mais, Reis, Hirse, Buchweizen und bedingt auch ölhaltige Saaten. 

Qualität aus Zirbelkieferholz 
Die Gehäuse aller HÄUSSLER-Getreidemühlen sind aus Zirbelkieferholz handgefertigt.
Diese seltene Holzart, an der Waldgrenze der Alpen vorkommend, soll durch ihr spezielles, duftendes Harz Mehlschädlinge fernhalten. Das Holz dunkelt mit der Zeit nach und entfaltet dann seine volle Schönheit. Die Gehäuse sind außen zusätzlich mit schützendem Wasserlack behandelt.

Stufenlose Steineinstellung
Durch einfaches Drehen des Mühlenkopfes legen Sie den Abstand der beiden Mahlsteine und somit den Mahlgrad fest.
So mahlen Sie je nach Bedarf und Geschmack vom feinsten Vollkornmehl bis zum groben Schrot.

Starke Leistung und lange Lebensdauer 
Die HÄUSSLER-Getreidemühlen haben einen robusten, leistungsstarken Industriemotor und sind nahezu wartungsfrei. Eine starke Leistung und eine lange Lebensdauer sind dadurch garantiert.

Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: +49 (0) 73 71 / 93 77-0 
Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

 

Unsere Getreidemühlen in der Übersicht

 nach oben
Karl-Heinz Häussler GmbH  ::  Nussbaumweg 1  ::  D-88499 Heiligkreuztal  ::  Tel. +49 7371 / 93 77-0  ::  Fax 93 77-40  ::  www.backdorf.de