Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.


Heiß- und Kalträucherschränke

Die robusten Räuchergeräte eignen sich hervorragend zum Räuchern von Fisch, Fleisch und Geflügel. Ideal für den Hobbyangler und in den größeren Ausführungen für Gewerbetreibende. Das Heißräuchern ist ein echter Hingucker auf Garten- und Geburtstagspartys. Mit einem Häussler Räucherschrank räuchern Sie Frischfleisch (Würste, Kassler, usw.), Geflügel (Geflügel aller Art), Fisch (Forellen, Makrelen, usw.) und Dauerware (Schinken, Plockwurst, usw.).


Deshalb ein Häussler Heiß- und Kalträucherschrank

•    Kaltrauch, Warmrauch und Heißrauch möglich
•    Gleichmäßige Gare und Räucherung durch Zu- und Abluftregulierung
•    Exakte Temperaturkontrolle durch Zeigerthermometer
•    Schublade für Feuerung und Rauchmehlbeschickung
•    Mehrere Beheizungsarten durch Wechselschubladen möglich:
•    Holz,- Gas- oder Elektrobeheizung (ab FS 2/70 mit elektrischer Thermostatregelung beheizbar)
•    Gehäuse auf Anfrage auch in marmoriertem Edelstahl


Holz-, Gas- oder Elektroheizung?

Holzfeuerung:
Als Brennstoff wird trockenes Buchen-, Erlen- oder Birkenholz verwendet. Für das Garen von Fischen z.B. wird eine Temperatur von 80-110° C je nach Fischart 15-30 Minuten benötigt. Nach dem Garen wird auf das feste Brennmaterial Räuchermehl gegeben. Der Räuchervorgang wird in Gang gesetzt. Die Räucherdauer ist nach Geschmack individuell verschieden.

Gasheizung:
Der Anschluss des Gasbrenners erfolgt an einer handelsüblichen Propangasflasche. Nach dem Garen kommt über den Gasbrenner eine Brennerschale mit Räuchermehl. Nachdem die Rauchentwicklung eingesetzt hat, wird der Brenner ausgeschaltet. Der eigentliche Räuchervorgang beginnt.

Elektroheizung:
Nach dem Garvorgang wird wie bei der Gasheizung ein mit trockenem Sägemehl gefüllter Brennertisch über die Heizung gestellt.


Kalträucher- und Aufbewahrungsschränke

Sie wollen Hausgeschlachtetes schonend und professionell veredeln? Dann sind Sie mit unseren Kalträucherschränken bestens bedient. Unser Räucherschrank sorgt durch die besondere Konstruktion für eine dauerhafte Frischluftzufuhr,
so dass Ihre Räucherdelikatessen trocken bleiben. Die doppelwandige Isolierung wirkt bei extremen Temperaturwechsel ausgleichend gegenüber Wärme und Kälte und verhindert zuverlässig Schwitzwasserbildung. Die Klassiker für das Kalträuchern sind Lachs, Schinken, Speck, Kochwurst, Blut- und Leberwürste, Salami oder Gänsebrust, Wild und Käse.


Deshalb ein Häussler Kalträucherschrank

•    Außentemperatur geschützt, aus Stahlblech, ist Ihr Kalträucherschrank ein idealer Aufbewahrungsort für Ihre Räucherwaren
•    Stoßsicher und abwaschbar, verzinkt und mit Einbrennlackierung
•    Räuchergut und Rauchentwickler sind in separaten Kammern
•    Stabile Scharniere und abschließbarer Verschluss
•    Fliegensicher durch Schutzgitter
•    Gute Durchlüftung und Luftzirkulation
•    Feuersicher durch Doppelboden
•    Im Lieferumfang enthalten: 10 Fleischhaken

Trusted Shops Kundenbewertungen für backdorf.de: 4.87 / 5.00 von 1107 Bewertungen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten