Glutenfreie Apfel-Walnusstarte

Glutenfreie Apfel-Walnusstarte

Erstellt am: 07.08.2018

Zutaten
Mürbteig:
100 g Zucker
100 g Butter
1 Ei (50 g)
1 Prise Salz
Vanille, Zitrone
100 g Maismehl
100 g Kartoffelstärke
10 g Johannisbrotkernmehl

Mandelmasse:
50 g Butter
50 g Zucker
1 Ei
50 g gemahlene Mandeln

Belag:
6-8 Äpfel
Zitronensaft
Zimt, Zucker
130 g Walnüsse
60 g Butter
80 g Honig


Zubereitung:
Für den Mürbteig zunächst Zucker, Butter, Ei, Salz, Vanille und Zitrone leicht schaumig rühren. Die restlichen Zutaten für den Mürbteig zugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in einer flachen Kuchenform auslegen.

Für die Mandelmasse Butter und Zucker schaumig rühren, Ei und Mandeln unterrühren und gleichmäßig auf dem Mürbteig verteilen.

Anschließend Äpfel schälen und in dünne Spalten schneiden, mit Zitronensaft sowie Zimt und Zucker vermengen und fächerartig belegen.

Die Tarte nun für 15 Minuten anbacken und währenddessen die Walnüsse vorbereiten. Dazu Walnüsse, Butter und Honig in einem Topf leicht karamellisieren lassen und auf der angebackenen Tarte verteilen. Danach für weitere 7 Minuten fertig backen.

Backzeiten
Im Holzbackofen:
Bei 200° C einschießen
Backzeit 22 Minuten.

Im Elektro-Steinbackofen:
Oberhitze 210° C,
Unterhitze 120° C.
Backzeit 22 Minuten.
Ofen nach dem Einschießen eingeschaltet lassen.

Im Haushaltsbackofen:
Bei 180° C einschießen
Backzeit 22 Minuten.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten