Zupfbrot

Zupfbrot

Erstellt am: 18.09.2017

Zutaten für 3 Brote (Aluform 40 x 6 x 5 cm):

Teig:
500 g Weizenmehl 550
10 g Salz
40 g Butter
10 g Hefe
1 Eigelb
15 g Backmalz
ca. 300 g Milch

ca. 900 g Gesamtteig

Belag nach Wahl:
60 g Tomatenbutter und
150 g Mozzarella (in kleine Würfel geschnitten)
oder
60 g Kräuterbutter
50 g Schinken
80 g geriebener Käse


Zubereitung:

Alle Zutaten in der Teigknetmaschine zu einem geschmeidigen Teig kneten (siehe Knetzeiten).

Anschließend den Teig mit Gärfolie abgedeckt 1 Stunden gehen lassen. Den Teig in 3 Stücke teilen und diese je zu einem Rechteck ausrollen. Danach 60 g Tomaten- oder Kräuterbutter bestreichen und nach Wahl belegen. Dann das Rechteck in 3 Streifen schneiden und diese übereinander legen. Die übereinandergelegten Streifen in 3 cm Stücke schneiden und in die Form setzen. Zum Schluss 1 Stunde in der Form gehen lassen und backen.


Kräuterbutter/Tomatenbutter:

Grundrezept:
250 g Butter
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe in Olivenöl anschwitzen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken

Tomatenbutter: 100 g getrocknete Tomaten mit dem Grundrezept pürieren.

Kräuterbutter: Paprika, Curry und frische Kräuter mit dem Grundrezept pürieren.


Tipp: Sie können das Rezept (900 g Gesamtteig) auch in einer Toastbrotform backen. Backzeit: 45 – 50 Minuten.


Hier geht's zur süßen Variante des Zupfbrotes

Backzeiten:

Im Holzbackofen:
Bei 220 °C einschießen.
Backzeit: ca. 15 Minuten

Im Elektro-Steinbackofen:
Oberhitze: 230°C
Unterhitze: 170°C
Backzeit: ca. 15 Minuten
Ofen eingeschaltet lassen.

Im Haushaltsbackofen:
Bei 210 °C einschießen.
Backzeit: ca. 15 Minuten


Knetzeiten:

1-Gang Maschine:
10 Minuten

2-Gang Maschine:
7 Minuten langsam
3 Minuten schnell

NOVA:
8 Minuten, Stufe 2
4 Minuten, Stufe 4

Bei den Angaben handelt es sich um Richtwerte

10,50 € *
0,50 l | 21,00 €/l
4,95 € *
5,00 Stück | 0,99 €/Stück
ab 27,90 €
6,90 € *
ab 11,80 €
ab 65,00 €
ab 8,90 €
20,90 € *
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten