Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Informationen
Sahne-Wein-Kuchen

Sahne-Wein-Kuchen

Zutaten für 1 Blech (35 x 38 cm):
500 g Weizenmehl Type 550
100 g Butter
5 g Salz
15 g Schweineschmalz
20 g Hefe
300 ml Milch
1 Ei

Zutaten für den Guss:
80 ml Sahne
30 ml Weißwein, trocken
50 g Butterflocken
130 g Rohrzucker


Zubereitung:
Die Zutaten für den Teig in der Teigknetmaschine 8 Minuten zu einem Hefeteig kneten. Ein Backblech (kein Lochblech) gut einfetten und den Teig mit bemehlten Händen auf dem Blech verteilen. Das Backblech anschließend mit einer Gärfolie abdecken und an einem warmen Ort ca. 2 Stunden gehen lassen.

Dann den Rand des Teiges von Hand etwas hochdrücken (ca. 1 cm), damit nachher der Guss nicht herauslaufen kann. Mit den Fingern gleichmäßig tiefe Löcher in den Teig drücken und mit einer Gabel mehrmals einstupfen. Die Sahne mit Wein vermischen und darüber gießen. In die Löcher die kalten Butterflocken verteilen und mit reichlich Zucker bestreuen. Nach Anleitung backen.

Backzeiten:
Im Holzbackofen:
Bei 270° C einschießen.
Backzeit: 10-12 Minuten.

Im Elektro-Steinbackofen:
Oberhitze 260° C,
Unterhitze 170° C
Backzeit: 10-12 Minuten.
Ofen eingeschaltet lassen.

ab 1.680,00 €
9,80 € *
500 ml | 0,02 € €/ml
ab 10,20 €
Trusted Shops Kundenbewertungen für backdorf.de: 4.86 / 5.00 von 955 Bewertungen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten